Inklusionsunternehmen

Inklusionsunternehmen sind juristisch selbständige Betriebe auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Wir führen die Unternehmen in eigener wirtschaftlicher Verantwortung. Das Besondere: Etwa die Hälfte unserer Mitarbeiter hat eine Schwerbehinderung.

Unsere Inklusionsunternehmen im AGBO-Netzwerke

  • bieten Menschen mit Schwerbehinderung nach § 132 SGB IX eine dauerhafte, sozialversicherungspflichtige Anstellung.
  • beschäftigen Menschen, deren Teilhabe auf dem Arbeitsmarkt auf Grund von Art und Schwere ihrer Behinderung nicht gewährleistet ist.
  • geben Menschen mit Talenten und Kompetenzen, Motivation und Leistungswillen eine Chance, ihre Fähigkeiten zu entwickeln und auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt einzubringen.