Die Mitglieder der AGBO

Die AGBO im Ortenaukreis

Die ArbeitsGemeinschaft Behindertenhilfe im Ortenaukreis (AGBO) ist ein Zusammenschluss von Behindertenorganisationen für psychisch Kranke sowie geistig und körperlich behinderte Menschen im Ortenaukreis.

95% aller Menschen mit diesen Behinderungen im Ortenaukreis werden durch die AGBO vertreten.

Wir, als Leistungserbringer, vertreten Menschen mit Behinderungen mit dem Ziel, ihre Situation in allen Lebensbereichen, von der Arbeit über Wohnen und Freizeit bis hin zur Bildung, zu verbessern. Das Leben soll einfacher, d. h. vor allem  barrierefrei werden.

Gemeinsam mit dem Ortenaukreis, als wesentlichen Leistungsträger, wollen wir eine an der Qualität orientierte, zielgruppenadäquate Behindertenarbeit im Ortenaukreis leisten und weiterentwickeln.

Gerade auch deshalb sprechen und entscheiden Menschen mit Behinderungen bei uns mit.

Selbstbestimmung, Teilhabe und Inklusion sind feste Bestandteile unseres Selbstverständnisses.

Mit der Gründung wurde eine gemeinsame Ortenauer Erklärung erarbeitet und verabschiedet.